musirony - Old King Cole
 

Home
Aktuell
Banner
Impressum
über mich
Historie
meine Stadt
Ballett Navigation
Einführung Ballett
Tanz-Ensemble
Choreographie
Ballett 1 - Deutschland
Ballett 2 - Skandinavien
Ballett 3 - England
=> Amor und Psyche
=> Caroline Matilde
=> Checkmate
=> Corroboree
=> Das Beltane-Feuer
=> Der Prinz der Pagoden
=> Die Fenster
=> Die Meermädchen
=> Die silberne Rose
=> Dracula
=> Edward II
=> Hobson's Choice
=> Job
=> Old King Cole
=> Picknick auf Tintagel
=> Pomona
=> Rinaldo und Armida
=> The Quest
=> Tiresias
=> Victoria and Merrie England
Ballett 4 - Nordamerika
Ballett 5 - Frankreich
Ballett 6 - Iberia
Ballett 7 - Italien
Ballett 8 - Osteuropa
Ballett 9 - Balkan, Orient
Ballett 10 - Russland
Ballett Formation
Ballett Studio
Ballett - DVD
Einführung Oper
Titelalphabet Oper
Oper 1 - Deutschland
Oper 2 - Skandinavien
Oper 3 - England
Oper 4 - Nordamerika
Oper 5 - Frankreich
Oper 6 - Iberia
Oper 7 - Italien
Oper 9 - Balkan, Orient
Oper 8 - Osteuropa
Oper 10 - Russland
Operette 1
Operette 2
Musical
Einführung Oratorium
Oratorium 1
Oratorium 2
Oratorium 3
Oratorium 4
Oratorium 5
Oratorium 6
Oratorium 7
Oratorium 8
Oratorium 9
Oratorium 10
Kantate und Ballade
Librettovorlagen
Datenbank
Opernkomponist - I
Opernkomponist - II
Opernkomponist - III
Opernkomponist - IV
Opernkomponist - V
Opernkomponist - VI
Opernkomponist - VII
Opernkomponist - VIII
Opernkomponist - IX
Opernkomponist - X
Operettenkomponist - I
Operettenkomponist - II
Operettenkomponist - III
Operettenkomponist -IV
Operettenkomponist - V
OPER DER WELT - 1
OPER DER WELT - 2
OPER DER WELT - 3
OPER DER WELT - 4
OPER DER WELT - 5
OPER DER WELT - 6
OPER DER WELT - 7
OPER DER WELT - 8
OPER DER WELT - 9
OPER DER WELT - 10
OPER DER WELT - 11
OPER DER WELT - 12
Satelitenbild
Depot (intern)
Counter
Gästebuch
Titel der neuen Seite


Zauber des Balletts




Ralph Vaughan Williams [1872-1958]

Old King Cole



Ballettmusik mit Chor

Personen:

Helena, Mutter Konstantins des Großen
Cole, König von Colchester 
Drei Fiedler   

Uraufführung:

1923 in Cambridge, Nevile’s Court, Trinity College
Ausführende: Cambridge branch of the English Folk Dance Society

Zeitdauer: ca. 20 Min.



HANDLUNG

Kaiserin Helena, die Mutter Konstantins des Großen, besucht ihren Vater, King Cole of Colchester. Sie hat ihm ein Geschenk ihres Gatten, eine orientalische Pfeife, mitgebracht. Der König zündet sie an, zieht daran und schleudert die Gabe ärgerlich zur Seite. Er ruft nach seiner Trinkschale. Nachdem er einen Schluck genommen  hat, verspürt er Lust auf Musik. Um seinen Gast zu erfreuen, hat er drei Musikanten eingeladen. Dem Gewinner im Wettbewerb hat Kaiserin Helene einen Preis zugesagt. Der erste, welcher antritt, ist ein Zigeuner. Auf seiner Fiedel spielt er das Stück: „Go and list for a sailor.“ Der zweite im Wettbewerb spielt etwas romantisch Verträumtes. Es heißt: „A bold young farmer.“ Nummer Drei reproduziert ein fröhlich gestimmtes Stück: „He Jolly Thresherman“ 

Der König bezeichnet den dritten Fiedler als den besten und ohne Rücksprache mit seiner Tochter zu nehmen, erkennt er diesem den Preis zu. Er hat Hunger bekommen und begibt sich mit seinem Hofstaat in Richtung Speisesaal, ohne die Musikanten weiter zu beachten. Der Gewinner wartet noch auf seinen Preis. Helena setzt ihren Willen durch und schleudert dem zweiten Spieler eine Rose zu. Dieser nimmt die Geste nicht zur Kenntnis und lässt die Blume zu Boden gleiten. 

Anmerkungen: 

Das kleine Ballett ist aufwendig orchestriert und präsentiert sich mit Chor, der mehrfach einen faden Text zu singen hat. Die Solovioline wird zeitweilig von einer Harfe begleitet. Das Zwanzig-Minuten-Show-Stück gefällt auch, wenn es nicht choreographiert ist. (Die aufsteigende Lerche lässt grüßen).

***
musirony 2006 - Engelbert Hellen

 

 

 


 
Heute waren schon 45 Besucherhier!