musirony - Aktuell
 

Home
Aktuell
Banner
Impressum
über mich
Historie
meine Stadt
Ballett Navigation
Einführung Ballett
Tanz-Ensemble
Choreographie
Ballett 1 - Deutschland
Ballett 2 - Skandinavien
Ballett 3 - England
Ballett 4 - Nordamerika
Ballett 5 - Frankreich
Ballett 6 - Iberia
Ballett 7 - Italien
Ballett 8 - Osteuropa
Ballett 9 - Balkan, Orient
Ballett 10 - Russland
Ballett Formation
Ballett Studio
Ballett - DVD
Einführung Oper
Titelalphabet Oper
Oper 1 - Deutschland
Oper 2 - Skandinavien
Oper 3 - England
Oper 4 - Nordamerika
Oper 5 - Frankreich
Oper 6 - Iberia
Oper 7 - Italien
Oper 9 - Balkan, Orient
Oper 8 - Osteuropa
Oper 10 - Russland
Operette 1
Operette 2
Musical
Einführung Oratorium
Oratorium 1
Oratorium 2
Oratorium 3
Oratorium 4
Oratorium 5
Oratorium 6
Oratorium 7
Oratorium 8
Oratorium 9
Oratorium 10
Kantate und Ballade
Librettovorlagen
Datenbank
Opernkomponist - I
Opernkomponist - II
Opernkomponist - III
Opernkomponist - IV
Opernkomponist - V
Opernkomponist - VI
Opernkomponist - VII
Opernkomponist - VIII
Opernkomponist - IX
Opernkomponist - X
Operettenkomponist - I
Operettenkomponist - II
Operettenkomponist - III
Operettenkomponist -IV
Operettenkomponist - V
OPER DER WELT - 1
OPER DER WELT - 2
OPER DER WELT - 3
OPER DER WELT - 4
OPER DER WELT - 5
OPER DER WELT - 6
OPER DER WELT - 7
OPER DER WELT - 8
OPER DER WELT - 9
OPER DER WELT - 10
OPER DER WELT - 11
OPER DER WELT - 12
Satelitenbild
Depot (intern)
Counter
Gästebuch
Titel der neuen Seite


ein Bild


AKTUELL



HAUSMITTEILUNGEN



001 – HH 01.10.10.2011
 


Lieber musirony-Leser, 

Vor etwa sechs Jahren wurde musirony in die Welt gesetzt. Welche Entwicklung das WEB-Produkt nehmen würde, war damals nicht vorauszusehen. Auch nicht, ob die Akzeptanz beim Publikum von Dauer sein würde. Doch der automatische Zähler verrät uns, dass die Abrufzahlen stimmen und befriedigen.  

Wie bei den meistens Entertainments war der Weg bis zum heutigen Tag gleichermaßen mit Missgunst und Wohlwollen gepflastert. Ersteres liegt in der Natur der Dinge und kann von uns emotional eingeordnet werden, während begeisterte Zustimmung im Gästebuch natürlich immer gern entgegengenommen wird. Unsere Counterstation informiert, in welchem Volumen der Zugriff auf unsere Seiten erfolgt.   

Ursprünglich als allgemeine Home-Page konzipiert, die unterschiedliche Themen abdecken sollte, kristallisiert sich heraus, dass sich der Schwerpunkt auf den Bereich Oper verlagert. Zur Zeit sind etwa 350 Werke ausgelegt. Während im Bereich Oper die Fertigstellung in Fluss ist, konnte der Ballett-Bereich mit etwa 3oo Werken abgeschlossen werden. Das Volumen von Oratorium und Kantate steckt noch in den Kinderschuhen.   

Bei den Opern ist eine Quantität von 1200 Werken eingeplant.
Die Qualität der Beschreibungen sind durchwachsen – der Unterhaltungswert steht vor dem wissenschaftlich fundierten Anspruch und die Länge reicht von Kurzfassung bis unendlich.   

An Quellmaterial wurde in Form von Vycril, CDs und DVDs ein Zeitraum von etwa 50 Jahren Sammelwut ins Regal gestellt, so dass fehlende Hörinformation den Arbeitsfluss kaum hemmen könnte. Aktive Unterstützer beim Abfassen von qualitativen Beiträgen treten periodisch, aber nur selten auf.  

Unserem Ziel, einen informativen Opernführer anbieten zu können, der nicht nur die Standards (solche eher zögernd) und die erweiterten Standards berücksichtigt, nehmen wir absichtlich auch sehr viele Exoten in unser Nachschlagewerk auf.  

Wir denken, dass die Qualität eines Opernführers auf das Volumen seiner Raritäten stützt, während das Fehlen von Standards den Gewohnheitskonsumenten auch verärgern kann. Einiges an Exoten ist bei uns dadurch hinzukommen, indem Schätze in den Archiven gesiebt wurden, in denen Partituren lagern.   

Wer die Menüleiste und Inhaltsverzeichnisse auf unseren Seiten studiert, gewinnt einen Überblick, was an Beschreibungen vorliegt. Wer Beachtenswertes vermisst, hat die Möglichkeit sich über unsere Mail-Adresse zu melden, damit eine Beschreibung bei passender Gelegenheit erstellt wird.   

Wir werden nun regelmäßig über Details unserer Arbeit berichten. Leserzuschriften sind willkommen! 

Freundlichen Gruß aus Hamburg
Engelbert

 














 


Heute waren schon 44 Besucherhier!