musirony - Caroline Matilde
 

Home
Aktuell
Banner
Impressum
über mich
Historie
meine Stadt
Ballett Navigation
Einführung Ballett
Tanz-Ensemble
Choreographie
Ballett 1 - Deutschland
Ballett 2 - Skandinavien
Ballett 3 - England
=> Amor und Psyche
=> Caroline Matilde
=> Checkmate
=> Corroboree
=> Das Beltane-Feuer
=> Der Prinz der Pagoden
=> Die Fenster
=> Die Meermädchen
=> Die silberne Rose
=> Dracula
=> Edward II
=> Hobson's Choice
=> Job
=> Old King Cole
=> Picknick auf Tintagel
=> Pomona
=> Rinaldo und Armida
=> The Quest
=> Tiresias
=> Victoria and Merrie England
Ballett 4 - Nordamerika
Ballett 5 - Frankreich
Ballett 6 - Iberia
Ballett 7 - Italien
Ballett 8 - Osteuropa
Ballett 9 - Balkan, Orient
Ballett 10 - Russland
Ballett Formation
Ballett Studio
Ballett - DVD
Einführung Oper
Titelalphabet Oper
Oper 1 - Deutschland
Oper 2 - Skandinavien
Oper 3 - England
Oper 4 - Nordamerika
Oper 5 - Frankreich
Oper 6 - Iberia
Oper 7 - Italien
Oper 9 - Balkan, Orient
Oper 8 - Osteuropa
Oper 10 - Russland
Operette 1
Operette 2
Musical
Einführung Oratorium
Oratorium 1
Oratorium 2
Oratorium 3
Oratorium 4
Oratorium 5
Oratorium 6
Oratorium 7
Oratorium 8
Oratorium 9
Oratorium 10
Kantate und Ballade
Librettovorlagen
Datenbank
Opernkomponist - I
Opernkomponist - II
Opernkomponist - III
Opernkomponist - IV
Opernkomponist - V
Opernkomponist - VI
Opernkomponist - VII
Opernkomponist - VIII
Opernkomponist - IX
Opernkomponist - X
Operettenkomponist - I
Operettenkomponist - II
Operettenkomponist - III
Operettenkomponist -IV
Operettenkomponist - V
OPER DER WELT - 1
OPER DER WELT - 2
OPER DER WELT - 3
OPER DER WELT - 4
OPER DER WELT - 5
OPER DER WELT - 6
OPER DER WELT - 7
OPER DER WELT - 8
OPER DER WELT - 9
OPER DER WELT - 10
OPER DER WELT - 11
OPER DER WELT - 12
Satelitenbild
Depot (intern)
Counter
Gästebuch
Titel der neuen Seite



ein Bild



Zauber des Balletts






Peter Maxwell Davies (geb. 1934)

Caroline Matilde



Ballett in zwei Akten

Libretto von Fleming Flindt
nach der Biographie der Akteure

Entstanden 1891,

Uraufführung am 14. März 1991
vom Königlich Dänisches Ballett in Kopenhagen

Dauer 145 Minuten


Personen:


Christian VII,
König von Dänemark
Caroline Mathilde, seine Gemahlin, englische Prinzessin
Juliane Marie, Mutter König Christians

Dr. Struensee, Leibarzt des Königs
Höflinge und Verschwörer

Das Geschehen spielt in Dänemark zu Ende des 18, Jahrhunderts



INHALTSANGABE

Gegen ihren Willen wird die englische Prinzessin mit 15 Jahren dem Dänenkönig Christian VII. zur Frau gegeben. Der deutsche Arzt Struensee soll den von einer Geisteskrankheit geschlagenen König heilen und begibt sich an den dänischen Hof. Schnell macht er sich unbeliebt, da er sich in die Politik einmischt und versucht, bestehende Zustände zu verändern. Die Königin-Mutter fürchtet  um ihren Einfluss und ist weder der Schwiegertochter, noch dem Arzt des Königs wohlgesonnen.

Caroline Mathilde, deren Bruder König Georg III aus dem Hause Hannover ebenfalls an einer Geisteskrankheit litt, bricht unter der Doppelbelastung physisch zusammen. Die Ehe mit dem Epileptiker ist für sie die Hölle. Die Vereinsamte sucht psychologische Hilfe bei dem Leibarzt Struensee, der ihre Zuneigung erkennt und erwidert. Das sich anbahnende Verhältnis kann nicht unbemerkt bleiben und die Königinmutter Juliane Marie zettelt eine Verschwörung an. Es gelingt ihr, den König gegen die beiden aufzuhetzen, der unter dem Druck der Hofklicke das Todesurteil gegen Struensee unterschreibt. Er wird festgenommen und stirbt den Foltertod. Mit wilden Sprüngen tanzt der wahnsinnige Dänenkönig umher und enthauptet die Statuen im Schlosspark. 

Caroline-Mathilde, mit ihren Kindern in die Verbannung geschickt, wird den Rest ihres Lebens auf Schloss Celle in Norddeutschland verbringen. 

Anmerkung:

Ursprünglich gab es Probleme, das Musikstück szenisch zur Aufführung zu bringen. Schließlich hat das Königlich Dänische Ballett sich aber doch entschlossen, und der Choreograph Fleming Flindt durfte es inszenieren. Zuvor hat Maxwell-Davies 2 Konzert-Suiten zusammengestellt, welche die Essenz des Balletts enthalten.


 

SUITE 1, entstanden 1991, Dauer 25 Minuten 

I.    A Public Aquare 
II.  
Inside the Castle 
III.  The Queens Chamber 
IV   The Royal Chambres 


SUITE 2, entstanden 1992, Dauer 30 Minuten

I.    The Public Square
II.   The Conspiracy
III.  The Masked Ball – Court Dance
IV.   The Masked Ball -  Pas de deux
V.    The Arrest
VI.   The Execution
VII.  The Exile of Caroline Matilde



***
musirony 2007 - Engelbert Hellen

 
Heute waren schon 56 Besucherhier!