musirony - Die Meermädchen
 

Home
Aktuell
Banner
Impressum
über mich
Historie
meine Stadt
Ballett Navigation
Einführung Ballett
Tanz-Ensemble
Choreographie
Ballett 1 - Deutschland
Ballett 2 - Skandinavien
Ballett 3 - England
=> Amor und Psyche
=> Caroline Matilde
=> Checkmate
=> Corroboree
=> Das Beltane-Feuer
=> Der Prinz der Pagoden
=> Die Fenster
=> Die Meermädchen
=> Die silberne Rose
=> Dracula
=> Edward II
=> Hobson's Choice
=> Job
=> Old King Cole
=> Picknick auf Tintagel
=> Pomona
=> Rinaldo und Armida
=> The Quest
=> Tiresias
=> Victoria and Merrie England
Ballett 4 - Nordamerika
Ballett 5 - Frankreich
Ballett 6 - Iberia
Ballett 7 - Italien
Ballett 8 - Osteuropa
Ballett 9 - Balkan, Orient
Ballett 10 - Russland
Ballett Formation
Ballett Studio
Ballett - DVD
Einführung Oper
Titelalphabet Oper
Oper 1 - Deutschland
Oper 2 - Skandinavien
Oper 3 - England
Oper 4 - Nordamerika
Oper 5 - Frankreich
Oper 6 - Iberia
Oper 7 - Italien
Oper 9 - Balkan, Orient
Oper 8 - Osteuropa
Oper 10 - Russland
Operette 1
Operette 2
Musical
Einführung Oratorium
Oratorium 1
Oratorium 2
Oratorium 3
Oratorium 4
Oratorium 5
Oratorium 6
Oratorium 7
Oratorium 8
Oratorium 9
Oratorium 10
Kantate und Ballade
Librettovorlagen
Datenbank
Opernkomponist - I
Opernkomponist - II
Opernkomponist - III
Opernkomponist - IV
Opernkomponist - V
Opernkomponist - VI
Opernkomponist - VII
Opernkomponist - VIII
Opernkomponist - IX
Opernkomponist - X
Operettenkomponist - I
Operettenkomponist - II
Operettenkomponist - III
Operettenkomponist -IV
Operettenkomponist - V
OPER DER WELT - 1
OPER DER WELT - 2
OPER DER WELT - 3
OPER DER WELT - 4
OPER DER WELT - 5
OPER DER WELT - 6
OPER DER WELT - 7
OPER DER WELT - 8
OPER DER WELT - 9
OPER DER WELT - 10
OPER DER WELT - 11
OPER DER WELT - 12
Satelitenbild
Depot (intern)
Counter
Gästebuch
Titel der neuen Seite



ein Bild



Zauber des Balletts



Die schöne Otero

Gerald Hugh Lord Berners [1883-1950]

Die Meermädchen

Les Sirènes


 


Ballett in einem Akt

komponiert: 1946


Personen:
Lady Kitty -  ein Wachmann – ein Tenor – ein Maharadscha – Die Schöne Otero -  Sirenen und Seagulls

Uraufführung:           
Februar 1946
Choreographie:  Frederick Ashton

Formation:  Sadler’s Well Ballett

Zeitdauer, etwa 30 Min.



INHALTSANGABE


Im Februar 1946 war es so weit, Sadler’s Wells Ballet zog um in das neue Domizil des Royal Opera House Covent Garden. Lord Berners, von dem Choreographen Frederick Ashton unterstützt, erhielt die Ehre, die Saison mit seinem Ballett „Les Sirénes“ zu eröffnen.


Die Herren Berners, Ashton und Beaton gingen am Strand spazieren und beobachteten die Möwen. Dabei kam ihnen der Gedanke, die Charaktere der Meeresvögel auf Figuren der mondänen Welt zu übertragen und sie in einem Ballett agieren zu lassen. Den Ort der Handlung verlegten sie in ein französisches Seebad. 

Auf einem Felsen sitzen Sirenen, die sich die Haare kämmen und „den letzten Walzer“ summen. Daneben agieren Figuren aus Fleisch und Blut wie Lady Kitty, ein Tenor, ein Wachmann, ein Maharadscha sowie „La Belle Otero“ eine Halbweltdame aus der Glimmerwelt. Man vergnügt sich, spannt sich den Partner aus und findet sich zu neuer Formation zusammen. Mazurkas und Habaneras sorgen nach bewährtem Rezept für ein bisschen Kolorit. Die Sirenen werden nicht müde, sich die Haare zu kämmen. 

Das Stück war absolut kein Erfolg. Die spannungslose Handlung dürfte dafür den Ausschlag gegeben haben. Typisch für den gelangweilten Lord Berners, dessen Lebensbeschäftigung es war, Ballette zu produzieren. Immerhin war er mit Constant Lambert befreundet. 

Szenenfolge 

Prelude – Opening Scene –Entry of Fashionable Folk – Tempo de Valse – Mazurka – Farucca – Allegro agitato – Habanera – Pas de deux -  Scene -  Dénouement.


***
musirony 2006 - Engelbert Hellen

 

 

 

 
Heute waren schon 45 Besucherhier!