musirony - Don Lindo de Almeria
 

Home
Aktuell
Banner
Impressum
über mich
Historie
meine Stadt
Ballett Navigation
Einführung Ballett
Tanz-Ensemble
Choreographie
Ballett 1 - Deutschland
Ballett 2 - Skandinavien
Ballett 3 - England
Ballett 4 - Nordamerika
Ballett 5 - Frankreich
Ballett 6 - Iberia
=> Blancanieves
=> Bodas de sangre
=> Danzas fantasticas
=> Der Dreispitz
=> Don Lindo de Almeria
=> El Amor Brujo
=> Enkruzihada
=> Estancia
=> Iberia
=> Kampfbereit im Garten
=> Panambi
=> Paál Kabá
=> The Emperor Jones
=> Uirapuru
Ballett 7 - Italien
Ballett 8 - Osteuropa
Ballett 9 - Balkan, Orient
Ballett 10 - Russland
Ballett Formation
Ballett Studio
Ballett - DVD
Einführung Oper
Titelalphabet Oper
Oper 1 - Deutschland
Oper 2 - Skandinavien
Oper 3 - England
Oper 4 - Nordamerika
Oper 5 - Frankreich
Oper 6 - Iberia
Oper 7 - Italien
Oper 9 - Balkan, Orient
Oper 8 - Osteuropa
Oper 10 - Russland
Operette 1
Operette 2
Musical
Einführung Oratorium
Oratorium 1
Oratorium 2
Oratorium 3
Oratorium 4
Oratorium 5
Oratorium 6
Oratorium 7
Oratorium 8
Oratorium 9
Oratorium 10
Kantate und Ballade
Librettovorlagen
Datenbank
Opernkomponist - I
Opernkomponist - II
Opernkomponist - III
Opernkomponist - IV
Opernkomponist - V
Opernkomponist - VI
Opernkomponist - VII
Opernkomponist - VIII
Opernkomponist - IX
Opernkomponist - X
Operettenkomponist - I
Operettenkomponist - II
Operettenkomponist - III
Operettenkomponist -IV
Operettenkomponist - V
OPER DER WELT - 1
OPER DER WELT - 2
OPER DER WELT - 3
OPER DER WELT - 4
OPER DER WELT - 5
OPER DER WELT - 6
OPER DER WELT - 7
OPER DER WELT - 8
OPER DER WELT - 9
OPER DER WELT - 10
OPER DER WELT - 11
OPER DER WELT - 12
Satelitenbild
Depot (intern)
Counter
Gästebuch
Titel der neuen Seite


ein Bild



Zauber des Balletts




Rodolfo Halffter [1900-1987]

Don Lindo de Almería


Ballett in einem Akt

op. 7, komponiert 1935

Libretto von José Bergamín


Uraufführung:
am 9. Januar 1940, szenische Aufführung in Mexico-Ciudad 

Choreographie:           Ana Sokoloff
Ausstattung:               Antonio Ruiz


 

                                                                                                                     Almería
EXPOSÉ 

Die Musik zu dem Ballett erklang zum ersten Mal im Jahre 1936 bei den Festspielen in Barcelona, vorgetragen durch die Internationale Gesellschaft für zeitgenössische Musik. Noch im gleichen Jahr folgte eine Aufführung der Suite in Paris und hatte ebenfalls spontanen Erfolg.

Mit dem großen Durchbruch und einer szenischen Aufführung dauerte es noch vier Jahre. „Don Lindo del Ameria“ war das erste Werk des gebürtigen Spaniers, welches in Mexiko Erfolg hatte. Am 9. Januar 1940 war es so weit, dass die Choreographin Ana Sokoloff sich des Werkes annahm und im Teatro Fábregas de la Ciudad de Mexico zur Aufführung brachte. Die Ausstattung besorgte Antonio Ruiz und die Choreographin tanzte selbst den weiblichen Solopart. Dem Libretto unterliegt die satirische Novelle von José Bergamín. Der Dichter wählte die Form der Posse, um die traditionelle Rollenverteilung der mediteranen Gesellschaft zu verulken.

Don Lindo ein griesgrämiger älterer Herr hat in seiner Eitelkeit  eine junge hübsche Frau ausgewählt, mit der er sich in Liebe verbinden möchte. Diese träumt von den schönen Seiten dieser Welt und schätzt ihre Freiheit über alles. Verliebt ist sie in einen Torerillo. Die Gegensätze lassen sich nicht ausgleichen und die üblichen Komplikationen können nicht ausbleiben.

Die abwechslungsreiche Musik Rodolfo Halfters verschafft dem Ballett Schwung. Es finden sich Anklänge an die „Goldene Ära“ der frühen spanischen Kompositionsweise wie auch in Anlehnung an Strawinsky Stilelementen der Moderne einträchtig nebeneinander. Schlagzeug und Kastagnetten werden nur sparsam verwendet.



Die Suite op. 7b dauert ca. 20 Minuten und hat folgende Sätze:
 

1.      Introducción y danza primera

2.      Escena y danza segunda

3.      Daza tercera

4.      Danza cuarta

5.      Ceremonia nupcial

6.      Danza quinta y escena

7.      Danza final



***

musirony 2006 – Engelbert Hellen



 

Heute waren schon 4 Besucherhier!