musirony - Panambi
 

Home
Aktuell
Banner
Impressum
über mich
Historie
meine Stadt
Ballett Navigation
Einführung Ballett
Tanz-Ensemble
Choreographie
Ballett 1 - Deutschland
Ballett 2 - Skandinavien
Ballett 3 - England
Ballett 4 - Nordamerika
Ballett 5 - Frankreich
Ballett 6 - Iberia
=> Blancanieves
=> Bodas de sangre
=> Danzas fantasticas
=> Der Dreispitz
=> Don Lindo de Almeria
=> El Amor Brujo
=> Enkruzihada
=> Estancia
=> Iberia
=> Kampfbereit im Garten
=> Panambi
=> Paál Kabá
=> The Emperor Jones
=> Uirapuru
Ballett 7 - Italien
Ballett 8 - Osteuropa
Ballett 9 - Balkan, Orient
Ballett 10 - Russland
Ballett Formation
Ballett Studio
Ballett - DVD
Einführung Oper
Titelalphabet Oper
Oper 1 - Deutschland
Oper 2 - Skandinavien
Oper 3 - England
Oper 4 - Nordamerika
Oper 5 - Frankreich
Oper 6 - Iberia
Oper 7 - Italien
Oper 9 - Balkan, Orient
Oper 8 - Osteuropa
Oper 10 - Russland
Operette 1
Operette 2
Musical
Einführung Oratorium
Oratorium 1
Oratorium 2
Oratorium 3
Oratorium 4
Oratorium 5
Oratorium 6
Oratorium 7
Oratorium 8
Oratorium 9
Oratorium 10
Kantate und Ballade
Librettovorlagen
Datenbank
Opernkomponist - I
Opernkomponist - II
Opernkomponist - III
Opernkomponist - IV
Opernkomponist - V
Opernkomponist - VI
Opernkomponist - VII
Opernkomponist - VIII
Opernkomponist - IX
Opernkomponist - X
Operettenkomponist - I
Operettenkomponist - II
Operettenkomponist - III
Operettenkomponist -IV
Operettenkomponist - V
OPER DER WELT - 1
OPER DER WELT - 2
OPER DER WELT - 3
OPER DER WELT - 4
OPER DER WELT - 5
OPER DER WELT - 6
OPER DER WELT - 7
OPER DER WELT - 8
OPER DER WELT - 9
OPER DER WELT - 10
OPER DER WELT - 11
OPER DER WELT - 12
Satelitenbild
Depot (intern)
Counter
Gästebuch
Titel der neuen Seite


ein Bild



Zauber des Balletts


Alberto Ginastera [1916-1983]

Panambí


Choreographisches Poem

op. 1, komponiert 1937

Libretto vom Komponisten
nacj einer Legende der Guarani-Indianer


Choreographie: Felix L. Enrico

Dauer etwa 40 Minuten






EXPOSÉ

Verständlicherweise wenden sich fast alle lateinamerikanischen Komponisten den Ursprüngen ihres Kontinents zu und fangen die Stimmen ein, die aus dunkler Vergangenheit die Zivilisation noch erreichen.

Der Schamane versucht durch Tanz und Beschwörung zu den Wesen einer höheren geistigen Welt vorzudringen, um sie zu beschwichtigen oder seinen Wünschen gefügig zu machen. Mädchen sind häufig die Blutopfer des Spukes, den der Hexer entfacht. Zwangsläufig setzt der Zauberkundige sich in Opposition zu den Stammeskriegern, die ihre Machtentfaltung auf der realen Ebene sehen. Die Triebe des Herzens entfalten sich vor dem Hintergrund des geheimnisvollen Zaubers einer grünen Urwaldhölle.

Die Musik von Alberto Ginastera schießt weit über das hinaus, was das Textbuch als Substanz anzubieten hat. Dem Komponisten war die Möglichkeit gegeben in Paris zu studieren und er nahm die Einflüsse Strawinskys und der Impressionisten in sich auf. Vermischt mit seiner eigenen künstlerischen Potenz

bietet er ein wahres Feuerwerk an Orchesterfarben, die ihn zum führenden Komponisten Argentiniens machten. Streckenweise nur von einem Schlagzeugensemble getragen, bietet das Ballett der Oboe im sechsten, der Flöte im siebten, der Klarinette im elften und der Violine im elften Bild die Möglichkeit solistisch im Klangbild zu dominieren.

Das Geschehen spielt in Nordargentinien im Quellgebiet des Paraná zu vorkolumbianischer Zeit



Szenenfolge:


1.      Claro de luna sobre el Paraná (Mondschein über dem Paraná)

2.      Fiesta indígena (Indio-Festival)

3.      Rondo de las doncellas (Reigen der Mädchen)

4.      Danza de los guerreros (Tanz der Krieger)

5.      Escena (Szene)

6.      Pantomima del amor eterno (Pantomime der immerwährenden Liebe)

7.      Canto de Guirahú (Guirahús Lied)

8.      El Hechicero se dirige hacia Guriahú (Der Magier leitet Guriahú). Aparecen las deidades del agua (Die Wassergeister erscheinen). El Hechicero se esconde (Der Magier verbirgt sich).

9.      Juego de las deidades del agua (Spiel der Wassergeister)

10.  Reparece el Hechicero (Rückkehr des Magiers).                                                                                                                   Los gritos del Hechicero (Die Beschwörungen des Magiers)

11.  Inquietud de la tribu (Die Eingeborene ist beunruhigt)

12.  Súplicia de Panambi (Panambis Gebet)

13.  Invocación a los espíritus poderosos (Anrufung der allmächtigen Geister)

14.  Danza del Hechicero (Tanz des Magiers)

15.  El Hechicero habla (Der Magier spricht)

16.  Lamento de las doncellas (Wehklage der Mädchen)

17.  Aparición de Tupá (Die Tupas erscheinen).                                                                                                                                Los guerreros amenazan al Hechicero (Die Krieger drohen dem Zauberer).

18.  El Amenecer (Morgengrauen)



 

***
musiron 2006 - Engelbert Hellen


Heute waren schon 16 Besucherhier!