musirony - Thalassa
 

Home
Aktuell
Banner
Impressum
über mich
Historie
meine Stadt
Ballett Navigation
Einführung Ballett
Tanz-Ensemble
Choreographie
Ballett 1 - Deutschland
Ballett 2 - Skandinavien
Ballett 3 - England
Ballett 4 - Nordamerika
Ballett 5 - Frankreich
Ballett 6 - Iberia
Ballett 7 - Italien
Ballett 8 - Osteuropa
Ballett 9 - Balkan, Orient
=> Alexis Zorbas
=> Arabische Nächte
=> Bhakti
=> Bijan und Manijeh
=> Cyrano von Bergerac Ballett
=> Das Ziegenhorn
=> Die Legende von Ohrid
=> Gayaneh
=> Golestan
=> Gorjanka
=> Judith
=> Legende der Liebe
=> Nomos Alpha
=> Othello
=> Papessa Joanna
=> Peaceful Dance
=> Sheherazade
=> Spartakus
=> Thalassa
Ballett 10 - Russland
Ballett Formation
Ballett Studio
Ballett - DVD
Einführung Oper
Titelalphabet Oper
Oper 1 - Deutschland
Oper 2 - Skandinavien
Oper 3 - England
Oper 4 - Nordamerika
Oper 5 - Frankreich
Oper 6 - Iberia
Oper 7 - Italien
Oper 9 - Balkan, Orient
Oper 8 - Osteuropa
Oper 10 - Russland
Operette 1
Operette 2
Musical
Einführung Oratorium
Oratorium 1
Oratorium 2
Oratorium 3
Oratorium 4
Oratorium 5
Oratorium 6
Oratorium 7
Oratorium 8
Oratorium 9
Oratorium 10
Kantate und Ballade
Librettovorlagen
Datenbank
Opernkomponist - I
Opernkomponist - II
Opernkomponist - III
Opernkomponist - IV
Opernkomponist - V
Opernkomponist - VI
Opernkomponist - VII
Opernkomponist - VIII
Opernkomponist - IX
Opernkomponist - X
Operettenkomponist - I
Operettenkomponist - II
Operettenkomponist - III
Operettenkomponist -IV
Operettenkomponist - V
OPER DER WELT - 1
OPER DER WELT - 2
OPER DER WELT - 3
OPER DER WELT - 4
OPER DER WELT - 5
OPER DER WELT - 6
OPER DER WELT - 7
OPER DER WELT - 8
OPER DER WELT - 9
OPER DER WELT - 10
OPER DER WELT - 11
OPER DER WELT - 12
Satelitenbild
Depot (intern)
Counter
Gästebuch
Titel der neuen Seite



ein Bild



Zauber des Balletts



Nikos Skalkottas [1904-1949]

Thalassa

Das Meer - The Sea - La mer greeque


Ballett

komponiert 1948/49



SZENENFOLGE
 

1
DAS VORSPIEL
fasst die Hauptthemen des Balletts zusammen

2
KIND DES MEERES
Das Leben und das Wesen des Seemanns werden geschildert

3
TANZ DER WELLEN
Ein Sturm tobt und die Wellen tanzen. Es ist düstere Nacht

4
DIE FISCHER
Das Auswerfen und Einholen der Netze wird musikalisch illustriert

5
DEN KLEINEN FISCHLEIN
Der Tanz der kleinen Fischlein erinnert an Tschaikowskys „Tanz der jungen Schwäne“

6
DIE DELPHINE
Traumhaftes Spiel der Delphine

7
NOCTURNE
Stimmungsgemälde

8
AUFTRITT DER MEERJUNGFRAU
Schilderung ihres mystischen Wesens

9
TANZ DER MEERJUNGFRAU

Musikalische Beobachtung ihrer Lieblingsbeschäftigung

10
DIE SAGE VON „ALEXANDER DEM GROSSEN“

Eine Stimme fragt: „Lebt Alexander der Große?“ Antwort der Menge: „Er lebt!“ Eine ausführliche musikalische Schilderung von über sieben Minuten Dauer aus dem Leben „Alexander des Großen“ folgt.

11
HYMNUS AN DAS MEER

Anmerkung:

„Thalassa“ ist das letzte Werk von Nikos Skalkottas. Die Partitur datiert vom 29.06.1949. Der Komponist starb drei Monate später. Obwohl der Komponist - zu Lebzeiten in der Heimat wenig beachtet und weltweit kaum bekannt - in der Schönberg-Nachfolge als Zwölftöner in die Musikgeschichte einging, macht sich diese Eigenschaft in der Ballettmusik kaum bemerkbar. Der Stil wirkt eher nachromantisch und passt in der Kürze der einzelnen Sätze zur Komposition von Filmmusik. Ein Vergleich der Ballettmusik mit Debussys gleichnamiger Sinfonischer Dichtung bietet sich nicht an.

In elf Sätzen wird das Meer geschildert - in seiner natürlichen Beschaffenheit, von den Leuten die es befahren, von den Fischen die darin leben und von Sagen, die man sich erzählt.

Die Inhaltsangabe des Balletts korrespondiert mit der 45 Minuten dauernden Suite.

***
musirony 2007 - engelbert Hellen

 


 
Heute waren schon 5 Besucherhier!