musirony - Sheherazade
 

Home
Aktuell
Banner
Impressum
über mich
Historie
meine Stadt
Ballett Navigation
Einführung Ballett
Tanz-Ensemble
Choreographie
Ballett 1 - Deutschland
Ballett 2 - Skandinavien
Ballett 3 - England
Ballett 4 - Nordamerika
Ballett 5 - Frankreich
Ballett 6 - Iberia
Ballett 7 - Italien
Ballett 8 - Osteuropa
Ballett 9 - Balkan, Orient
=> Alexis Zorbas
=> Arabische Nächte
=> Bhakti
=> Bijan und Manijeh
=> Cyrano von Bergerac Ballett
=> Das Ziegenhorn
=> Die Legende von Ohrid
=> Gayaneh
=> Golestan
=> Gorjanka
=> Judith
=> Legende der Liebe
=> Nomos Alpha
=> Othello
=> Papessa Joanna
=> Peaceful Dance
=> Sheherazade
=> Spartakus
=> Thalassa
Ballett 10 - Russland
Ballett Formation
Ballett Studio
Ballett - DVD
Einführung Oper
Titelalphabet Oper
Oper 1 - Deutschland
Oper 2 - Skandinavien
Oper 3 - England
Oper 4 - Nordamerika
Oper 5 - Frankreich
Oper 6 - Iberia
Oper 7 - Italien
Oper 9 - Balkan, Orient
Oper 8 - Osteuropa
Oper 10 - Russland
Operette 1
Operette 2
Musical
Einführung Oratorium
Oratorium 1
Oratorium 2
Oratorium 3
Oratorium 4
Oratorium 5
Oratorium 6
Oratorium 7
Oratorium 8
Oratorium 9
Oratorium 10
Kantate und Ballade
Librettovorlagen
Datenbank
Opernkomponist - I
Opernkomponist - II
Opernkomponist - III
Opernkomponist - IV
Opernkomponist - V
Opernkomponist - VI
Opernkomponist - VII
Opernkomponist - VIII
Opernkomponist - IX
Opernkomponist - X
Operettenkomponist - I
Operettenkomponist - II
Operettenkomponist - III
Operettenkomponist -IV
Operettenkomponist - V
OPER DER WELT - 1
OPER DER WELT - 2
OPER DER WELT - 3
OPER DER WELT - 4
OPER DER WELT - 5
OPER DER WELT - 6
OPER DER WELT - 7
OPER DER WELT - 8
OPER DER WELT - 9
OPER DER WELT - 10
OPER DER WELT - 11
OPER DER WELT - 12
Satelitenbild
Depot (intern)
Counter
Gästebuch
Titel der neuen Seite


ein Bild

 



Zauber des Balletts




Aminollah Hosssein [1905-1983]

Sheherazade 

Sharzād

Scheherazade - Shéhérazade


Ballett in sieben Bildern

entstanden 1975

Libretto frei nach den Geschichten aus "Tausend und einer Nacht"

Dauer der Aufführung 23 Minuten


Personen:

Shariar, Sultan
Scheherazade, seine Gesellschafterin
Haremsdamen und Palastbeamte

Das Geschehen spielt in Persien in frühislamischer Zeit




HANDLUNG

Der junge Herrscher hat allen Grund sich des Lebens zu freuen. Er besitzt einen wunderschönen Palast und sein Hauptvergnügen sind neben der Jagd die Haremsdamen, die eine große Anziehung auf ihn ausüben. Ein wunderschönes Mädchen hat er beim Baden beobachtet. Begierig sie näher kennen zu lernen, lässt er sie am Abend in seinen Palast bringen.

Sie darf dem Sultan vortanzen und dieser ist hingerissen von ihrer Schönheit. Sheherazade kann aber nicht nur tanzen, sondern auch wunderbare Geschichten erzählen. Diese handeln von Kampf und Gefahr, von der Wüste und den Naturgewalten, von Liebe und bösen Intrigen. Shariar ist erfreut, ein Mädchen kennen zu lernen, welches nicht nur schön, sondern auch intelligent ist. Er bittet Sheherazade, ihm jede Nacht eine andere ihrer wundersamen Geschichten zu erzählen. Die Schöne hält den Stress Tausend und eine Nacht durch. Der Sultan betet, dass Sheherazade immer bei ihm bleiben möge.


Anmerkung:

Das Ballett von Aminollah Hossein bietet eine reizvolle Alternative zum berühmten Werk von Nikolai Rimsky-Korssakow. Der persische Komponist schöpft aus der musikalischen Tradition seiner Heimat und fügt diese mit den Harmonien abendländischer Musikkultur zusammen. Eine starke schöpferische Potenz verbindet sich mit der Fähigkeit, diese in eine berauschende Orchestersprache umzulegen.


Szenenablauf:

  1. Palast des Shariar
  2. Tanz der jungen Mädchen
  3. Tanz der Scheherazade
  4. Wüste
  5. Sandsturm
  6. Kampf
  7. Gebet des Shariar



***
musirony 2007 - Engelbert Hellen


 

 

Heute waren schon 2 Besucherhier!