musirony - Rodin mis en vie
 

Home
Aktuell
Banner
Impressum
über mich
Historie
meine Stadt
Ballett Navigation
Einführung Ballett
Tanz-Ensemble
Choreographie
Ballett 1 - Deutschland
Ballett 2 - Skandinavien
Ballett 3 - England
Ballett 4 - Nordamerika
=> Appalachian Spring
=> Aladin
=> Billy the Kid
=> Der Mann aus Midian
=> Dybbuk
=> Embrace Tiger
=> Fall River Legend
=> Fancy Free
=> Rodeo
=> Rodin mis en vie
=> Schlangenherz
=> Symphonische Tänze
=> Tankstelle
=> The Age of Anxiety
=> The Incredible Flutist
=> The River
Ballett 5 - Frankreich
Ballett 6 - Iberia
Ballett 7 - Italien
Ballett 8 - Osteuropa
Ballett 9 - Balkan, Orient
Ballett 10 - Russland
Ballett Formation
Ballett Studio
Ballett - DVD
Einführung Oper
Titelalphabet Oper
Oper 1 - Deutschland
Oper 2 - Skandinavien
Oper 3 - England
Oper 4 - Nordamerika
Oper 5 - Frankreich
Oper 6 - Iberia
Oper 7 - Italien
Oper 9 - Balkan, Orient
Oper 8 - Osteuropa
Oper 10 - Russland
Operette 1
Operette 2
Musical
Einführung Oratorium
Oratorium 1
Oratorium 2
Oratorium 3
Oratorium 4
Oratorium 5
Oratorium 6
Oratorium 7
Oratorium 8
Oratorium 9
Oratorium 10
Kantate und Ballade
Librettovorlagen
Datenbank
Opernkomponist - I
Opernkomponist - II
Opernkomponist - III
Opernkomponist - IV
Opernkomponist - V
Opernkomponist - VI
Opernkomponist - VII
Opernkomponist - VIII
Opernkomponist - IX
Opernkomponist - X
Operettenkomponist - I
Operettenkomponist - II
Operettenkomponist - III
Operettenkomponist -IV
Operettenkomponist - V
OPER DER WELT - 1
OPER DER WELT - 2
OPER DER WELT - 3
OPER DER WELT - 4
OPER DER WELT - 5
OPER DER WELT - 6
OPER DER WELT - 7
OPER DER WELT - 8
OPER DER WELT - 9
OPER DER WELT - 10
OPER DER WELT - 11
OPER DER WELT - 12
Satelitenbild
Depot (intern)
Counter
Gästebuch
Titel der neuen Seite



ein Bild



Zauber des Balletts


Michael Kamen [1948-2003]

Rodin mis en vie


Ballett in einem Akt
zu den Skulpturen von Auguste Rodin

entstanden 1873/74

Uraufführung
am 17. April 1974

Choreographie: Marfo Chappington
Kostüme: Willa Kim
Formation: Harkness-Ballett
Ausführende: Jane Wilson - Chris Jensen - Jeanette Vondersaar



EXPOSÉ

Ähnlich den "Bildern einer Ausstellung" von Modest Mussorgsky geht es hier darum, die Skulpturen des weltberühmten Bildhauers August Rodin mit den Möglichkeiten des Balletts und den Mitteln der Musik zu beschreiben. Es handelt sich um folgende Skulpturen, die der Choreograph vorstellt:

  1. Die Bronzezeit
  2. Die Büste Adeles
  3. Die hockende Frau
  4. Die Amerikanische Athletin
  5. Eine der Danaiden
  6. Der Entführer
  7. Das ewige Idol
  8. Der ewige Frühling
  9. Der Kuss
  10. Die Bürger von Calais
  11. Die Pforten der Hölle


Die Variationen und Gruppentänze halten sich in Ausdruck und Gestik an die Attribute, welche die Skulpturen anzubieten haben. Konfigurationen und Bewegungen verhalten sich heroisch oder burlesk, kraftvoll oder euphorisch – alles in expressionistischer Übersteigerung. Den Ausdrucksmöglichkeit der Körpersprache ist viel Spielraum gelassen. Einen Handlungsablauf gibt es naturgemäß nicht. Das originelle Stück hat das ‚Ballett National de Caracas’ in ihr Repertoire aufgenommen, nachdem das Harkness Ballet sich aufgelöst hat. Der Komponist ist in erster Linie in Amerika durch seine Filmmusiken populär geworden.

***
musirony 2007 - Engelbert Hellen

 

 







Heute waren schon 71 Besucherhier!