musirony - Fancy Free
 

Home
Aktuell
Banner
Impressum
über mich
Historie
meine Stadt
Ballett Navigation
Einführung Ballett
Tanz-Ensemble
Choreographie
Ballett 1 - Deutschland
Ballett 2 - Skandinavien
Ballett 3 - England
Ballett 4 - Nordamerika
=> Appalachian Spring
=> Aladin
=> Billy the Kid
=> Der Mann aus Midian
=> Dybbuk
=> Embrace Tiger
=> Fall River Legend
=> Fancy Free
=> Rodeo
=> Rodin mis en vie
=> Schlangenherz
=> Symphonische Tänze
=> Tankstelle
=> The Age of Anxiety
=> The Incredible Flutist
=> The River
Ballett 5 - Frankreich
Ballett 6 - Iberia
Ballett 7 - Italien
Ballett 8 - Osteuropa
Ballett 9 - Balkan, Orient
Ballett 10 - Russland
Ballett Formation
Ballett Studio
Ballett - DVD
Einführung Oper
Titelalphabet Oper
Oper 1 - Deutschland
Oper 2 - Skandinavien
Oper 3 - England
Oper 4 - Nordamerika
Oper 5 - Frankreich
Oper 6 - Iberia
Oper 7 - Italien
Oper 9 - Balkan, Orient
Oper 8 - Osteuropa
Oper 10 - Russland
Operette 1
Operette 2
Musical
Einführung Oratorium
Oratorium 1
Oratorium 2
Oratorium 3
Oratorium 4
Oratorium 5
Oratorium 6
Oratorium 7
Oratorium 8
Oratorium 9
Oratorium 10
Kantate und Ballade
Librettovorlagen
Datenbank
Opernkomponist - I
Opernkomponist - II
Opernkomponist - III
Opernkomponist - IV
Opernkomponist - V
Opernkomponist - VI
Opernkomponist - VII
Opernkomponist - VIII
Opernkomponist - IX
Opernkomponist - X
Operettenkomponist - I
Operettenkomponist - II
Operettenkomponist - III
Operettenkomponist -IV
Operettenkomponist - V
OPER DER WELT - 1
OPER DER WELT - 2
OPER DER WELT - 3
OPER DER WELT - 4
OPER DER WELT - 5
OPER DER WELT - 6
OPER DER WELT - 7
OPER DER WELT - 8
OPER DER WELT - 9
OPER DER WELT - 10
OPER DER WELT - 11
OPER DER WELT - 12
Satelitenbild
Depot (intern)
Counter
Gästebuch
Titel der neuen Seite


ein Bild



Zauber des Balletts



Leonard Bernstein [1918-1990]

Fancy Free


Ballett in sieben Bildern


Uraufführung
am 18.04.1944 an der Metropolitan Oper Ney York
unter Leutung des Komponisten

Choreographie:
Jerome Robbins




INHALTSANGABE  

Das Ballett konzentriert sich auf die Zeit kurz nach Eintritt Amerikas in den ersten Weltkrieg im Jahre 1944. Hinter dem Vorhang plärrt eine Musikbox, die den Blues „Bigg Stuff“ herunternudelt.

Die Szene zeigt eine Straßenecke mit einem Laternenpfahl und einer Bar am Anfang einer Nebenstraße. New Yorker Wolkenkrater bilden den Hintergrund und schwankende Lichterketten simulieren ein swingendes Bühnenbild.

Drei leicht angetrunkene Seeleute stolpern herein. Sie befinden sich auf einem 24-stündigen Heimaturlaub in der Stadt und durchstreifen die Gegend nach Mädchen. Die Geschichte erzählt wie sie erst ein Mädchen und dann ein zweites aufgabeln und um sie rangeln. Wie nun beide Matrosen kein Resultat erzielen und sich schließlich an ein drittes Mädchen heranmachen, ist der Inhalt des Balletts.

Anmerkung:


Die Musik zu „Fancy Free“ ist nicht zwingend an eine Choreographie gebunden. Ursprünglich waren die sieben symphonischen Stücke für den Konzertsaal gedacht, wurden dann aber später vom Komponisten als Ballett eingerichtet. Wie in vielen Werke Bernsteins wird die Stadt New York verherrlicht, zu der Lenny eine besondere Affinität empfand. Das Werk entstand im Jahre 1944. Auftraggeber war das American Ballett-Theater. Die Partitur ist Adolph Green gewidmet. Eine sinngemäße Übersetzung des Titels könnte sein: „Phantastische Freiheit“ Die Aufführungsdauer beträgt etwa eine halbe Stunde.

Die Inhaltsangabe erfolgt in Anlehnung an das Programmheft des New York City Symphony Orchestra von 1946



SZENENFOLGE:

  • Anfang: Big Stuff (Blues)
  • Erstes Bild: Opening Dance  (Eröffnungstanz)
  • Zweites Bild: Scene at the Bar       (Szene an der Bar)
  • Drittes Bild: Enter two Girls (Zwei Mädchen treten auf)      
  • Viertes Bild: Pas de deux               
  • Fünftes Bild: Competition Scene (Wettkampf)
  • Sechstes Bild: Variation I (Galopp)
  • Variation II  (Walzer)
  • Variation III Tanz)
  • Siebtes Bild: Finale  
  • Schluss:Big Stuff (Blues)

 


***
musirony 2006 - Engelbert Hellen

Heute waren schon 41 Besucherhier!